Die gesamte Schützengemeinschaft biegt in die Zielgerade zum Jubiläum ein
und der amtierende Thron mit Frank Hemsing und Karin Hamburger freut sich auf herrliche Festtage.
Einen gelungenen Start des 275-jährigen Jubiläums feierte die Flamschener Schützengemeinschaft mit dem Kranz wegbringen und dem Rosen machen. Die Vorfreude ist riesengroß, oder wie es Oberst Berthold Nagel in Worte fasste: “Es ist jetzt schon toll und es wird noch besser!” Natürlich war die Jugendblaskapelle mit von der Partie, die in diesem Jahr auch ein Jubiläum zu feiern hat. Zudem wurde die frisch gepresste Festschrift an das interessierte Publikum ausgegeben.

Hier geht es zu den Fotos vom Kranz wegbringen

 

© 2019 Schützenverein Flamschen seit 1744 e.V.